Sozietät Thie

Autor

Philosophie

Philosophie

Mit uns sind Sie gut beraten!
Profitieren Sie von unserer Kompetenz – unser Leistungsspektrum ist groß.

Wir beraten und prüfen lösungsorientiert

In der Steuerberatung liegt unser Fokus auf Steuergestaltungen für Unternehmen und Privatpersonen.

Je nach individueller Situation geht es dabei um sehr unterschiedliche Anforderungen und Komplexitätsgrade. Die sorgfältige Analyse des entscheidungsrelevanten Sachverhalts sowie die Berücksichtigung der unternehmerischen und finanzpolitischen Ziele bzw. der persönlichen Vorgaben der einzelnen Mandanten bilden die Basis für fundiert und seriös abgewogene Gestaltungsvorschläge.

Unsere Kanzlei bietet einen professionellen Service auf den Gebieten der Steuerberatung und der betriebswirtschaftlichen Beratung. Gestaltungsberatung, Unternehmenskäufe und -verkäufe, Regelungen zur Unternehmensnachfolge und steueroptimierte Gestaltungen gehören zu den Beratungsschwerpunkten.

Qualität zum Nutzen unserer Mandanten ist die Basis für unser Geschäft

Diese permanent bei der täglichen Arbeit zu gewährleisten, ist unverzichtbares Element unserer Unternehmensgrundsätze. Die Entwicklung der Qualität überlassen wir nicht sich selbst, sondern unterstützen diese durch eine aktive Gestaltung der damit verbundenen Prozesse.

Unser Qualitätsmanagement

Das sind die Grundlagen, auf denen wir die berufsrechtlichen Maßnahmen der internen und externen Qualitätssicherung aufbauen.

Aktuelles

  • Corona-Tests, Kinderkrankentage, Arbeitsschutz

    Die Kostenübernahme für Covid-19-Tests durch den Arbeitgeber stellt keinen lohnsteuerpflichtigen Sachbezug bzw. Arbeitslohn dar.

  • Vorabpauschale für 2021

    Seit 2019 werden Erträge aus im Regelfall thesaurierenden Investmentfonds mit einer sogenannten Vorabpauschale belastet (vgl. § 16 Absatz 1 Nr. 2 Investmentsteuergesetz/InvStG).

  • Verbilligte Mahlzeiten und Sachbezugswerte 2021

    Erhalten Arbeitnehmer an Arbeitstagen oder auch während einer beruflich veranlassten Auswärtstätigkeit unentgeltlich oder verbilligt Mahlzeiten von ihrem Arbeitgeber, müssen die Mahlzeiten dem laufenden Arbeitslohn als Sachbezug hinzugerechnet werden.

  • Gewerbesteuer und Umsatzsteuer

    Unternehmer erhalten auf Antrag eine Verlängerung der Abgabefristen für die Umsatzsteuer-Voranmeldungen und der Frist zur Entrichtung der Vorauszahlungen um einen Monat (§ 18 Abs. 6 Umsatzsteuergesetz/UStG und §§ 46, 47 Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung/UStDV).

zum Seitenanfang
Sozietät Thie Sozietät Thie work Lohrbergstraße 28 50939 Köln Deutschland work +49 (0)221 943688-0 fax +49 (0)221 943688-33 www.stb-thie.de
Atikon Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369